Vortrag: Getting Things Done

Ich bin in den letzten Monaten so oft nach dem “Getting Things Done”-Konzept gefragt worden, dass ich schließlich einen Vortrag darüber verfasst und inzwischen auch schon mehrfach gehalten habe. Heute habe ich ihn nun als Video zum Online-Anschauen produziert:


Link: sevenload.com

Der Vortrag wird Grundlage eines Online-Workshops sein, den ich demnächst auf Freistil-Consulting anbieten werde.

7 Responses to “Vortrag: Getting Things Done”

  1. home of geewiz (aka Jochen Lillich) Says:

    Talk about Getting Things Done…

    If you’re interested in personal productivity, you surely have already heard of “Getting Things Done”, the task management concept by David Allen. Over on my blog “Selbstadministration.de”, I put my introductory talk about…

  2. It's on - pl0gbar Freiburg #02at @cb’s ßetabloggerei Says:

    [...] aber wohl nicht reichen. Vielleicht wäre auch ein Vorschlag, die Blogcamp-Präsentationen (Sven? Jochen?) vor Publikum live zu testen? Womit es dann allerdings etwas Richtung Webmontag abdriften würde, [...]

  3. Michael Letzel Says:

    Hallo Jochen,

    Gratulation! Du hast einen sehr gut strukturierten Vortrag geschaffen, den man allen Menschen empfehlen kann, die den Einstieg in die David-Allen-Philosphie suchen. Wenngleich tiefer gehende Konzepte des Buches in dem Vortrag nicht vorkommen (dies würde, wie Du auch selbst sagst, denn Rahmen sprengen) ist der Vortrag hilfreich: - Er bringt einen guten Überblick über die Grundbegriffe, die ich kennen muss, um mit “Getting Things Done” zu beginnen, - er gibt Tipps, die dem Einsteiger einen sofortigen Start erleichtern - er weist – wo nötig – auf Stolperfallen hin, die man damit frühzeitig erkennen kann. - er gibt erste Hinweise auf Hilfsmittel und – ganz wichtig – dass man darauf auch verzichten kann.

    Man spürt an jeder Stelle den strukturiert denkenden Informatiker ;-)

    Vielen Dank, dass Du den Vortrag zur Verfügung gestellt hast!

    Michael Letzel

  4. nik Says:

    Dein Vortrag ist wirklich sehr gut gelungen und erklärt alle wesentlichen Punkte. Deine Stimme ist sehr angenehm. Das einzige, was mich ein wenig gestört hat, ist, dass du sehr langsam geredet hast. Ich hätte mir die Geschwindigkeit doppelt so schnell gewünscht. Aber vielleicht bin ich einfach zu ungeduldig.

    Liebe Grüße Nicky

  5. Selbstadministration » Blog Archive » Warum Aufschreiben wichtig ist Says:

    [...] meinem Vortrag über Getting Things Done habe ich zudem hervorgehoben, dass es sehr wichtig ist, alles aus dem Kopf zu bekommen, was wir [...]

  6. hogenkamp.com » Blog Archiv » Liveblogging Jochen Lillich: “Getting Blogs done” Says:

    [...] gern auf unsere Grundlagenserie bei imgriff.) Jochen hat auch einen halbstündigen Vortrag als Video bei sich im [...]

  7. Selbstadministration » Blog Archive » GTD mit TaskPaper Says:

    [...] Software ist für den Mac und speichert alle Informationen in einer simplen Textdatei. In meinem GTD-Vortrag habe ich ja betont, dass wir unsere Zeit und Energie nicht auf die Verwaltung, sondern auf die [...]

Was meinen Sie zu diesem Thema?


Login